Jonas Antonczik

Unser Mann für das Fingerfood

Nach seiner Ausbildung im Ahrenshof, Bad Zwischenahn, zog es unseren Jonas auf einen anderen Kontinent, ein Jahr lang reiste er mit Kochjacke und Messertasche durch Australiens Küchen.

Aus dem Outback kam er zurück in den Ahrenshof um in gewohntem Umfeld die Möglichkeit zu haben sich in der Regionalmannschaft weiterzubilden und im sportlichen Wettstreit gegen andere Kollegen / Innen anzutreten.
Fokussiert und Zielgerichtet erarbeitete er sich in 2 Jahren Training zusammen mit unserem Kay Böhme das Fingerfood Programm für den #CulinaryWorldCup. Die Gäste aus dem Ahrenshof sind begeistert von seinen Fingerfood Kreationen, auf das Ergebnis der Jury in #Luxemburg sind wir jetzt schon gespannt.

Aber eines ist jetzt schon klar… ein junger Koch mit Geschmack, Witz und bodenständigen Ideen, mit denen er Gäste begeistert, ist er definitiv.

Jonas im Interview auf „Oldenburg isst“.

Sein Motto: Ich bin anders 😊

Leave a Reply

Your email address will not be published.